6d – 6c (Ergebnis 2:0)

Das erste Spiel der neuen FBG-Pausenliga begann direkt mit einem „Knaller“. Die favorisierte Sportklasse trat gegen die mit sehr vielen guten Fußballern gespickte 6c an. Trotz der Unterzahl der 6d entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Durch einen schönen Spielzug gelang der 6d in einem offenen Schlagabtausch die nicht unverdiente 1 : 0 Führung. Mit hohem Tempo und vielen intensiven Zweikämpfen, bot sich den Zuschauern ein mitreißendes Spiel. Der 6d gelang kurz vor Schluss und nach vielen vergebenen Torchancen der viel umjubelte 2:0 Siegtreffer. Super Spiel und ein passender Einstieg zur ersten Pausenliga.

6c – 6b (Ergebnis 4:1)

Nach der Niederlage im ersten Spiel stand für die 6c nun Wiedergutmachung auf dem Plan. Die 6b, welche ihr erstes Spiel mit 4 : 0 verdient gewinnen konnte, wollte selbstverständlich den nächsten Sieg einfahren. Doch das Spiel war spannender, als das Ergebnis vermuten lässt. Durch einen schnellen Doppelschlag gelang der 6c eine schnelle 2 : 0 Führung. Fast im Gegenzug verkürzte die 6b durch eine schöne Kombination auf 2 : 1. Dieser Spielstand begleitete die beiden Teams auch in die Halbzeit. Nach einer kurzen Taktikbesprechung beider Teams entwickelte sich ein ähnlicher Verlauf wie in der 1. Halbzeit. Erneut gelang der 6c ein blitzschneller Doppelschlag und sie baute die Führung aus. Vom 1 : 4 Rückstand geschockt wollte trotz einiger guten Abschlussmöglichkeiten der 6b, der Anschlusstreffer nicht mehr gelingen. So taumelte das Spiel seinem Ende entgegen. Alles in allem ein verdienter Sieg.

Schreibe einen Kommentar