Die Roboter AG des Friedrich-Bährens-Gymnasium erhält neue Robotersets: Das zdi-Netzwerk Perspektive Technik unterstützen in Kooperation mit der KARL-KOLLE-Stiftung zahlreiche Schulen aus dem Kreis Unna, darunter auch die Roboter AG des FBG mit Lego Mindstorms EV3-Robotern. Außerdem werden auch die Startgebühren für einen Roboterwettbewerb in diesem Jahr übernommen.

 Zum Hintergrund: Die Unterstützung der Schulen ist erst durch eine großzügige Spende der KARL-KOLLE-Stiftung möglich geworden. Genauso wie das zdi-Netzwerk Perspektive Technik möchte die Stiftung einen Beitrag zur Technikförderung der Kinder und Jugendlichen im Kreis Unna leisten. Um eines des begehrten Starter-Pakete zu erhalten, mussten sich die Schulen offiziell bewerben. Eine Jury, bestehend aus Vertretern der KARL-KOLLE-Stiftung und der WFG entschied über die besten Konzepte. Mit der Gründung von Robotik-AGs an Schulen ist es dem zdi-Netzwerk Perspekti-ve Technik erfolgreich gelungen, Kinder und Jugendliche aus spielerische Art und Weise für die Themen Naturwissenschaften zu begeistern.

Schreibe einen Kommentar