Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem das Schulministerium am Montag die Rahmenbedingungen für den Start in das neue Schuljahr veröffentlicht hat, planen wir den Tag der Einschulung am 12.8.2020 wie folgt:
Die Klassen werden einzeln nacheinander in der Aula begrüßt.

Klasse 5a 09.00 Uhr
Klasse 5b 09.45 Uhr
Klasse 5c 10.30 Uhr
Klasse 5d 11.15 Uhr

Wir bitten Sie darum, ggf. auf dem Schulhof zwischen Turnhalle und Aula zu warten und als Zugang zur Aula den Eingang auf dieser Seite zu benutzen. Jedes Kind kann maximal zwei Begleitpersonen zur Begrüßung mitbringen. Die Stühle stehen, wie am Elternabend vor den Ferien, in Dreierblöcken zusammen. Sie finden dort pro Dreierblock eine Karte, auf der Sie bitte Ihre Namen eintragen.

Nach der Begrüßung gehen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenleitungen in den Klassenraum und besprechen dort erste organisatorische Dinge für die folgenden Tage. Unter Umständen kann an dem Tag auch schon ein Teil der Schulbücher mit nach Hause genommen werden.

Die Eltern können leider in diesem Jahr nicht bis zum Schulende gegen 13.00 Uhr in der Schule bleiben, da ein Café in der Mensa aus Infektionsschutzgründen nicht ermöglicht werden kann.

Auf dem gesamten Schulgelände sowie im Gebäude muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Wir freuen uns, trotz der widrigen Umstände, dass die Schule nun wieder im regulären Unterrichtsbetrieb starten kann und werden alle uns zur Verfügung stehenden Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit Aller zu schützen.

In dem beigefügten Schreiben finden Sie Informationen zu den ersten Schultagen und einigen grundlegenden Abläufen am FBG (hier geht’s zum Download). Weitere Informationen zu den Hygienevorschriften im Umgang mit der Corona-Pandemie folgen in den nächsten Tagen per Mail.

Wir wünschen Ihnen und euch eine schöne letzte Ferienwoche.

Heiko Klanke (Schulleiter)
Christoph Dahlbüdding (Erprobungsstufenkoordinator)

Schreibe einen Kommentar