Unser Kursangebot:

Kurs 1: „Was ist in der Wurst?“

In unserem Kurs „Was ist in der Wurst?“ können die Schülerinnen und Schüler damit verschiedene Tierarten in einem Fleischerzeugnis nachweisen. So kann zum Beispiel überprüft werden, ob in einer Kalbsleberwurst wirklich nur Kalb enthalten ist.

Kurs 2: „Auf den Spuren der eigenen DNA“

In unserem Kurs „Auf den Spuren der eigenen DNA“ wird die Methode verwendet um – ähnlich wie bei der Analyse des „genetischen Fingerabdrucks“- einen bestimmten Abschnitt der eigenen DNA zu untersuchen.

Methoden:

  • Isolierung der DNA
  • Amplifikation bestimmter Markergene mittels PCR (polymerase chain reaction)
  • Restriktionsverdau durch diverse Endonukleasen (RFLP) (nur Kurs 1)
  • Gelelektrophorese