Theater AG | Friedrich-Bährens-Gymnasium

Der Besuch der alten Dame

Die Klasse 10a fühlte sich von Theaterleidenschaft gepackt: nach der im Curriculum vorgesehenen Lektüre eines Dramas – Friedrich Dürrenmatt, Der Besuch der alten Dame – wollten sich sechs Freiwillige auf der Bühne erproben.

Sie wählten die letzten Szenen des Dramas, lernten ihre Rollen, setzten sie szenisch um, trafen über einige Wochen nach dem Unterricht zusammen und probten. Ergebnis – eine kleine „runde“ Aufführung in der Aula mit der Botschaft: Theater spielen macht Spaß, den SchauspielerInnen und den ZuschauerInnen.

Germaine Richter, Februar 2008